PROGRAMME DES LANDESRATES 2015


Ein Volk lebt dadurch, dass es seine Traditionen, seine Bräuche, seine Sprache, seine Musik und Tänze ständig pflegt. Wir, Ungarndeutsche leben seit Jahrhunderten in Ungarnland. Dass wir als Nationalität unsere Eigenständigkeit bis heute bewahren konnten, verdanken wir der Tatsache, dass wir unsere kulturelle Erbschaft - trotz der in gewissen Epochen herrschenden ideologischen und politischen Benachteiligung der Deutschen – stolz weitergeführt haben.
In den heutigen Zeiten müssen wir gegen andere Kräfte kämpfen: gegen die Verbreitung der niveaulosen Medienlandschaft, welche unsere Kinder der echten Werte des Lebens zu berauben versucht. 

Unsere Veranstaltungen sollen dazu beitragen, unsere traditionelle Kulturwerte bei den Jugendlichen zu verbreiten und zu verwurzeln. Ich bin beeindruckt von der großen Anzahl der Kulturgruppen, welche viel Zeit und Mühe geopfert haben, um teilweise Vergessenes aufleben zu lassen.


PROGRAMMPLAN 2015

 

27.-28. FEBRUAR    TOTWASCHON/Tótvázsony

Fachtage des Landesrates/ Landesfachkonferenz. Vorbereitung für 2016/2017

1. MÄRZ                    TOTWASCHON/Tótvázsony  Jahreshauptversammlung

 

22. MÄRZ                  TSCHEPEL/Csepel Kindertanzfestival Qualifikation Reg.Nord

29. MÄRZ                  WEMEND/Véménd   Kindertanzfestival Qualifikation Reg. Süd

 

11 APRIL                  MÖSCH/Mözs VI. Landesfestival der Jugendchöre

 

24. APRIL                 Jánossomorja Wertungsspiel der Blaskapellen Reg. West

25. APRIL                 WETSCHESCH/Vecsés Wertungsspiel der Blaskapellen Reg Nord

26. APRIL                 GROSSMANOK/Nagymányok

Wertungsspiel der Blaskapellen Reg Süd

8.-10. MAI                 URKUT/Úrkút

XIII. Landestreffen der Musiker mit alten Instrumenten - Knopf und Mundharmonika, Cimbal und Zither.

Das Programm endet mit einer Deutschen Messe.

 

23 MAI.                      SCHAUMAR/Solymár IX. Kindertanzfestivqal

 

28. JUNI – 5. JULI    PETSCHWAR/Pécsvárad IV. Landesrat „Singwoche” Fortbildung in Klangbildung, Chorleiterarbeit, Sammlung alter Lieder, etc. Nicht nur für Chormitglieder

4. JULI                       PETSCHWAR/Pécsvárad

XIX. Fest der Ungarndeutschen Kirchenmusik. Pflege der heimischen deutschen Kirchenmusik für Chöre und Blaskapellen

 

5.-12. JULI                WEMEND/Véménd I. Volkstanzlager

 

26. JULI -.1. AUG.   HAJOSCH/Hajós VIII. Harmonikawoche. Aus dem ganzen Land kommen die Harmonikaspieler um ungarndeutsche melodien zu erlernen

 

29.-30. AUGUST       SAAR/Szár V. Landestreffen der Schwabenjugend.

Ziel: die Förderung und Stärkung der Indentität der heimischen Schwabenjugend

17.-18. OKTOBER   MOOR/Mór VII. Treffen der ungarndeutschen Familienmusiken. Ziel: die alte Tradition der Familien musik wieder zu beleben und auszubauen.

 

25. OKTOBER          TAKS/Taksony

VI. Treffen der ungarndeutschen Schwabenkapellen.

 

14. NOVEMBER      VII. Treffen der ungarndeutschen Blasmusik